Kurse

Intensiv Zeichenkurs mit Übungen nach Betty Edwards

Dieser Kurs richtet sich an ambitionierte Anfänger. Die Übungen regen die rechte Hirn- Hemisphäre und damit unsere schöpferischen Gestaltungskräfte an. Durch auf-den-Kopf-Stellen der Vorlage, Negativräume sehen lernen, Blindzeichnen und vieles mehr überrumpeln wir die linke Seite unseres Gehirns (rational, vernünftig, analytisch orientiert). Unsere Motivwahl geht über die eigene Hand, einfache Gegenstände des Raumes, kleine Dinge aus der Natur bis hin zum Gesicht und dem Blick aus dem Fenster.

Das Erledigen von Hausaufgaben (täglich 5-10 Minuten), ist Bedingung für eine Sensibilisierung unseres Sehens und eine wirkliche Steigerung unsere Fähigkeiten. Die Möglichkeit des Sich-Selbst-Vergessen und des Sich-Verbinden mit dem Gesehenen, ist eine nicht zu unterschätzende Begleiterscheinung, wenn nicht sogar das Wesentliche des Zeichnens.

Material: Bleistift 2B-5B, Radiergummi, Skizzenblock Din A4
Termine: Acht Abende, 18:00 bis 20:00 Uhr
Beginn des nächsten Kurses: Donnerstag, 18.April 2019
Do. 18.04/ Do. 25.04/ Di.  29.04/Do.  09.05./ Do. 16.05/ Do.06.06/ Do. 13.06/ Do .20.06.
Kosten: 220 Euro, die Teilnehmerzahl ist auf 8 Zeichner begrenzt.
Anmeldung: telefonisch unter 0177 8445464 oder per E-Mail

Offener Samstagsakt

Der Offene Samstagsakt richtet sich an Fortgeschrittene. Bitte bis jeweils Donnerstag per email, Whatsapp oder sms, wenn sie teilnehmen möchten.

Termine: jeden Samstag von 10:15 bis 12:30 Uhr
Kosten: 15  Euro pro Samstag bei mindestens fünf Zeichnern

Offenes Portrait-Zeichnen

Das Offene Portraitzeichnen richtet sich an Fortgeschrittene. Bitte bis jeweils Montag 12h anrufen, sms oder mailen, wenn sie teilnehmen möchten.

Termine: jeden Montag von 18:00 bis 20:00 Uhr
Kosten: 15 Euro pro Session bei mindestens fünf Zeichnern

Stillleben

Ein Seh- und Zeichentraining am Motiv Stilleben (.. jeden Mittwoch ein anderes Sujet). Wir benutzen eine Plastikbildebene  um ein bis zwei kleine Details des Sujets mit einem Filzstift auf die Scheibe zu zeichnen und übertagen diese Notiz danach auf das Zeichenpapier oder ins Skizzenbuch. Jetzt zeichnen wir  das Gesamtbild des Stillleben ab und nutzen die durchgezeichneten Details als „Leitlinien“, mir deren Hilfe  ein realistische Zeichnung gelingen kann. Das Auge wird sensibel für Proportionen und Winkel.

Termine: jeden Mittwoch  von 16:00 bis 17:30 Uhr
Kosten: 15 Euro pro Session bei drei bis sechs Zeichnern

Malen/Zeichnen in Stille an zwölf besonderen Morgen

Zwischen dem 25. Dezember 2018 und dem 5. Januar 2019 treffen wir uns jeden Mogen um 6:30 Uhr und beginnen mit einer 25 minütigen Meditation. Anschließend zeichnen oder malen wir schweigend und intuitiv. Materialien und Arbeitsplatz stehen für Jeden bereit. Wer möchte, kann sich von den zwölf  Monats Tugenden inspirieren lassen. Mut, Humor, Güte, Dankbarkeit, Inneres Gleichgewicht, Ausdauer, Selbstlosigkeit, Emphatie, Achtsamkeit, Zufriedenheit, Geduld, Gedankenkontrolle.

Gegen 8:30 Uhr betrachten wir die Ergebnisse und reden. Wer möchte, darf schließlich bis 10:00 Uhr weiterarbeiten.

Kosten: 180 Euro
Anmeldung: telefonisch unter 0177 8445464 oder per E-Mail

Akt Workshop
Zeichnen – eine andere Art der Meditation

Auf Grund der Arbeitsdichte von drei Tagen, werden wir dem Wesentlichen des Aktzeichens ein Stück näher kommen. Der Blick wird sensibilisiert und wir üben uns im Wahrnehmen von Randlinien, Negativräumen, Winkel &Größenverhältnisse, Licht &Schatten, und dem Erfassen der menschlichen Figur im Raum  …mit Wohlwollen, Begeisterung und Entschiedenheit.

Die Positionen werden auch für Malerei geeignet sein. Korrektur wird gegeben und wir lernen durch eigenes Schaffen und auch von den Kollegen. Zeichnen vertieft Ihre Fähigkeit der Wahrnehmung, der Verbindung mit den Dingen und Menschen. Das ist mein Anliegen und beglückt meine Arbeit.

Freitag von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr: mit Modell: Kurze Stellungen, Aufwärmübungen, der Blick fürs Wesentliche wird trainiert.

Samstag von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr: mit Modell, dann Pause (jeder bringt etwas zum gemütlichem Büfett mit), anschließend 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit Modell: Lockerungsübungen, Zeichnen/Malen, längere Positionen

Sonntag von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr mit Modell, dann Pause, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit Modell: Zeichnen/Malen, längere Positionen

Bitte bringen Sie Ihr Material mit. Staffeleien und Tische sind vorhanden.

Kosten: 150 Euro (die Modellgebühr ist enthalten)
Termine nach Absprache
Anmeldung: telefonisch unter 0177 8445464 oder per E-Mail

Schreibe einen Kommentar